Low Carb Magerquark mit Flavdrops, Mineralsirup & Erythrit
reactivio - Fitness, Diät, Abnehmen, Ernährung

Low Carb Magerquark mit FlavDrops, Mineralsirup & Erythrit


Flavdrops und Mineralsirup verleihen dem Magerquark eine leckere Geschmacksnote. Beide enthalten kaum oder keine Kohlenhydrate. Der kalorienfreie Zuckerersatzstoff Erythrit ist ideal zum süßen des Magerquarks geeignet. Mit diesen drei Zutaten können Sie leckere Low Carb Mahlzeiten zubereiten.

Magerquark mit Myprotein FlavDrops

Low Carb Magerquark mit Myprotein Flavdrops

Geschmackserlebnis: Magerquark & Flavdrops

Wenn Sie viel Magerquark essen und abends auf jedes überflüssige Gramm Kohlenhydrate verzichten möchten, dann empfehle ich Ihnen FlavDrops der Firma Myprotein. Bei den Flavour Drops handelt es sich um flüssige Geschmacksextrakte, die keine Kohlenhydrate enthalten. Ein paar Tropfen in den Magerquark mit etwas Wasser ergibt eine wohlschmeckende Mahlzeit, die eine low carb Alternative zu Fruchjoghurt und Fruchtzwergen ist. Flavdrops bei Amazon kaufen >>

Myprotein Flavdrops Geschmacksrichtungen

Die Flavdrops von MyProtein gibt es in folgenden Geschmacksrichtungen:

  • Apple (Apfel)
  • Apple Stevia (Apfel Stevia)
  • Banana (Banane)
  • Banana Stevia (Banane Stevia)
  • Chocolate (Schokolade)
  • Chocolate Stevia (Schokolade Stevia)
  • Chocolate Peanut Butter (Schokolade Erdnussbutter)
  • Maple (Ahornsirup)
  • Mocha (Mokka)
  • Peanut Butter (Erdnussbutter)
  • Raspberry (Himbeere)
  • Strawberry (Erdbeere)
  • Strawberry Stevia (Erdbeere Stevia)
  • Toffee (Karamel)
  • Vanilla (Vanille)
  • White Chocolate (Weiße Schokolade)

Magerquark low carb mit Mineral Sirup

Magerquark low carb mit Mineral Sirup

Low Carb Magerquark mit Mineralsirup

Mineralsirup ist eigentlich für die Zubereitung von Low Carb Mineraldrinks vorgesehen, wie man sie aus Fitnessstudios kennt. Aber er ist auch ideal für die Zubereitung von Low Carb Quarkmahlzeiten geeignet. Fast jede Geschmacksrichtung des Mineralsirups schmeckt im Magerquark, weil es ihn überwiegend in fruchtigen Sorten zu kaufen gibt. Einfach den Mineral Sirup mit etwas Wasser in den Magerquark geben und umrühren: Schon hat man eine lecker Low Carb Mahlzeit.


Schon wegen der Zubereitung von Low Carb Getränken ist Mineral Sirup einen Kauf wert. Wenn man etwas zu trinken mit Geschmack braucht, ist Mineralsirup ein Segen. Damit kommt man gut durch den Abend, wenn man auch mal etwas anderes als Wasser trinken möchte. Mineral Sirup ist derart vielfältig im Geschmack, dass man Cola, Limonade und Co. nicht vermisst. Mineralsirup bei Amazon kaufen >>



Low Carb Magerquark mit Erythrit

Low Carb Magerquark mit Erythrit

Erythrit als kalorienfreie Süße nutzen

Erythrit, auch als Erythritol oder Xucker light bekannt, ist ein kalorienfreies Süßungsmittel, das wie Zucker aussieht. Irritierend ist zunächt, das Erythrit zu 100 Prozent aus Kohlenhydraten besteht. Erythrit wird vom Körper aber nicht verstoffwechselt, sondern gelangt zu ca. 90 Prozent über den Dünndarm in die Nieren und wird dann in unveränderter Form ausgeschieden. Die Kohlenhydrate im Erythrit werden nicht in Glykogen umgewandelt und erzeugen keinen Energieüberschuss, den der Körper in Zellfett umwandeln kann. Einfach gesagt: Erythrit macht nicht dick. Gelangen die Kohlenhydrate nicht in den Blutkreislauf, bleibt die Mahlzeit weiter low carb. Am Rande sei noch erwähnt, dass Erythrit im Gegensatz zu normalen Zucker die Zähne nicht angreift. Der Zuckerersatzstoff ist auch für Diabetiker geeignet, weil er den Insulin- und Blutzuckerspiegel nicht angebt. Erythrit besitzt die 70 prozentige Süße von Zucker. Die Süßkraft kann man über die verwendete Menge ausgleichen. Erythrit kostet zwar ein mehr als Zucker, aber die Investion lohnt sich. Der Hunger auf Süßes lässt sich damit sehr gut bekämpfen. Erythrit bei Amazon kaufen >>

Die Vorteile von Erythrit auf einen Blick:

  • Null Kalorien
  • Low-Carb: Kohlenhydrate gelangen nicht in den Blutkreislauf
  • kein unangenehmer Geschmack wie Stevia oder Süßstoff
  • löst keine Heißhungerattacken aus
  • greift die Zähne nicht an
  • für Diabetiker geeignet

Flavour Drops & Erythrit - Nicht nur ideal für Magerquark

Die Flavour Drops von Myprotein verwende ich überall da, wo ich mehr Geschmack oder eine Geschmackabwechslung brauche. Ich benutze Sie beispielsweise in Pfannekuchen oder aromatisiere den Kaffee mit Karamelgeschmack. Mit Erythrit süße ich neben dem Margerquark auch meinen Kaffee und Tee.

Fazit:

Magerquark mit Flavour Drops ist die ideale Low Carb Kombination, wenn man den Kohlenhydrate Verzehr auf ein Minimum einschränken möchte. Zum Nachsüßen empfehle ich Erythrit, weil es wie Zucker schmeckt, aber kalorienfrei ist und keine Auswirkungen auf den Blutzucker- und Insulinspiegel hat. Erythrit und Flavdrops sind insbesondere Abends eine große Hilfe, um den Magerquark low carb zu genießen.


Weitere Magerquark Rezepte und Low Carb Tipps:

Mit Magerquark proteinreich abnehmen
Mit Magerquark proteinreich abnehmen

Magerquark bietet viele Vorteile beim Abnehmen: Viel Protein, wenig Fett und ein günstiger Preis. Wenn Sie ihn low carb und fettarm zubereiten, können Sie große Mengen Speisquark essen ohne dick zu werden.

Aminosäuren im Magerquark & Muskelaufbau
Aminosäuren im Magerquark & Muskelaufbau

Die Menge und Vielfalt der Aminosäuren von Magerquark kann mit der Zusammensetzung in gängigen Eiweißpulvern mithalten. Kraftsportler nutzen Magerquark als Ersatz für Proteinpulver oder als Milchersatz zum mischen mit Proteinpulvern.